To content
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Labs

Fachlabor MB-365 Wirt.-Ing. mit Schwerpunkt "Management elektrischer Systeme / Energietechnik"


News

-- Update vom 20/02/2024 --

Die Liste der Labore und Sicherheitsunterweisung für das Sommersemester wurde aktualisiert, einschließlich der Links zu den LSF-Räumen. Bitte siehe unten.


Details

Studiengang:               Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

Modul:                            MB-365 (Modulhandbuch, Modulhandbuch_neu)

Labortitel:                     ENERGIETECHNIK

Credits:                           5

Umfang:                          9 von 12 Versuche müssen bestanden sein, damit das Modul erfolgreich abgeschlossen ist.

Voraussetzungen:       gültige Sicherheitsunterweisung & Retina Pool-Konto

Aktuell angeboten werden folgende Versuche:

Lehrstuhl Versuchstitel Bezeichnung Ansprechpartner Semester
HST Messen und Erzeugen hoher Wechsel- und Stoßspannungen   siehe HST siehe HST
HST Werkstoffe der Hochspannungstechnik   siehe HST siehe HST
HST Zustandsbewertung von Isolierstoffen   siehe HST siehe HST
HST Simulation elektrostatischer Felder   siehe HST siehe HST
ie3 Modellierung und Lastflusssimulationen von Energieversorgungsnetzen mit PowerFactory WILP-B2.1 Feismann SoSe/WiSe
ie3 Netzplanung unter Berücksichtigung erneuerbarer Energien mit PowerFactory WILP-B2.2 Feismann SoSe/WiSe
ie3 Netzplanung unter Berücksichtigung von Elektromobilität mit PowerFactory und Python WILP-B2.3 Feismann SoSe/WiSe
EWA Dynamisches Verhalten einer Asynchronmaschine   siehe EWA siehe EWA
EWA Mikrocontrollerprogrammierung für die Leistungselektronik   siehe EWA siehe EWA
EWA Pulsumrichter mit IGBTs   siehe EWA siehe EWA
EWA Die Halbleiterdiode: Messtechnische Charakterisierung, Modellbildung und Anwendung   siehe EWA siehe EWA
EWA Simulation und Vermessung eines Klasse-D Audioverstärkers   siehe EWA siehe EWA

Sicherheitsunterweisung und Labor-CP

Zur Durchführung der wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Labore muss die Sicherheitsunterweisung besucht worden und durch ein Moodle-Raum-Badge bescheinigt oder auf dem Testatblatt vermerkt sein. Die Sicherheitsunterweisung darf zum Zeitpunkt der Prakitkumsdurchführung nicht länger als ein Jahr zurückliegen.

Die Testatblätter/Labornachweise werden zur Verfügung gestellt (siehe unten). Das Testatblatt/Labornachweis ist von jedem Studenten zu führen und fasst die Ergebnisse der absolvierten wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen Labore zusammen.

Nach Abschluss von mindestens 9 Praktika ist der Zettel dem Betreuer des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft vorzulegen, der die Leistung an das Prüfungsamt weiterleitet.

Retina-Pool-Konto

Zur Durchführung der Versuche ist es zwingend notwendig, ein Retina-Pool-Konto zu besitzen. Stellen Sie daher bitte frühzeitig sicher, dass Sie Zugang zu einem solchen besitzen. Weitere In­for­ma­ti­onen darüber, wie Sie ein Retina-Pool-Konto bekommen können, finden Sie hier oder hier (nur über einen TU-VPN erreichbar).


Allgemeine Informationen zu den Versuchen des ie3

  • Anmeldung im LSF ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Laboren (LSF-Link: siehe unten).
  • Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Windhundverfahren.
  • Studierende müssen sich selbstständig zu Gruppen von 3-5 Personen zusammenschließen, da es sich um eine Gruppenprüfung handelt. Die Gruppe kann am Tag des Versuchs gebildet werden.
  • Obwohl das Wirt.-Ing.-Labor eine Gruppenprüfung ist, ist es zwingend erforderlich, dass jeder Teilnehmende einzeln für den gleichen Termin angemeldet ist. Es genügt nicht, wenn sich nur eine Person aus einer Gruppe oder ein Teil einer Gruppe anmeldet!
  • Die Ausarbeitungen werden für die gesamte Gruppen einheitlich bewertet.
  • Sollten keine Plätze mehr zur Verfügung stehen, kontaktieren Sie bitte den Betreuer/in der Veranstaltung per Mail.
  • Für die schriftlichen Ausarbeitungen zu den Versuchen des ie3 sind das bereitgestellte Deckblatt zu verwenden sowie alle Anforderungen am Ende der Versuchsbeschreibung zu beachten! Das Deckblatt ist nach der Anmeldung im LSF im Moodle-Raum verfügbar.
  • Die ie3-Versuche werden gemeinsam mit den korrespondierenden Versuchen für E-Technik-Studierende angeboten.
  • Fristen zur Abgabe der Ausarbeitungen finden sich in den Versuchsbeschreibungen auf der jeweiligen Website. Diese sollte spätestens zwei Wochen nach Beginn der jeweiligen Versuche eingereicht werden.

Informationen zu den Laborversuchen des ie3 - SoSe 2024

Versuchstitel Bezeichnung Termine
Sicherheitsunterweisung   12.04.2024 von 08:15 - 09:45 Uhr in EF50 - HS1 | LSF
Modellierung und Lastflusssimulationen von Energieversorgungsnetzen mit PowerFactory WILP-B2.1 13.05.2024 von 09:00 - 14:00 Uhr im C1-03-430 | LSF
Netzplanung unter Berücksichtigung erneuerbarer Energien mit PowerFactory WILP-B2.2 27.05.2024 von 09:00 - 14:00 Uhr im C1-03-430 | LSF
Netzplanung unter Berücksichtigung von Elektromobilität mit PowerFactory und Python WILP-B2.3 10.06.2024 von 09:00 - 14:00 Uhr im C1-03-430 | LSF

Kontakt